Wettpaddeln im Riesen-Gemüse - Krewelshofer Kürbis-Regatta am 23.9.2017
Kürbisse sind nicht nur zum Essen da! Bei der Krewelshofer Kürbis-Regatta werden Riesen-Kürbisse zum Boot. Wagemutige Kanuten paddeln am Samstag, 23. September ab 12:00 Uhr in ausgehöhlten Kürbissen auf dem Krewelshofer See um die Wette. Für die Sieger sind Preisgelder zwischen 50 und 300 Euro ausgesetzt.

Teilnehmen kann jeder, der möchte. Spaß und Sport sind garantiert, denn in einem ausgehöhlten Kürbis zu paddeln hat es in sich. Auch, wenn die Ruderstrecke kurz ist (ca. 35 Meter), die orangen großen Kugeln wackeln und erfordern von den Kanuten viel Gefühl für Balance. Dieser Spaß lockt auf Schloss Ludwigsburg von Jahr zu Jahr bereits mehr Teilnehmer an. Bekannt wurde dieser außergewöhnliche Ruder-Sport durch eine Wette in Thomas Gottschalks TV-Sendung „Wetten dass?“ im Jahr 2007. Der Sieger-Kanute, Mathias Gerber, wird die Krewelshofer Regatta moderieren und auch selber mitpaddeln.


Für alle Kürbisregatta-Teilnehmer gilt:

Ausgehöhlte Riesenkürbisse werden zu Kürbisbooten mit mutigen Kanuten darin, welche den See möglichst schnell durchpaddeln. Wer teilnehmen will, braucht dafür geeignete Kleidung für den Fall des Kenterns und einen zweiten Satz trockene Kleidung. Umkleidekabinen gibt es vor Ort. Außerdem müssen die Teilnehmer schwimmen können. Das Mindestalter beträgt 14 Jahre. Erfahrene DLRG-Retter sind im Wasser anwesend.

Es wäre ideal, einen eigenen Kürbis (ca. 250 Kilogramm oder schwerer) zu haben und diesen im Wettkampf als Kanu einzusetzen. Da es aber nicht so einfach ist, einen solchen Kürbisgiganten wachsen zu lassen, stellen wir auch Kürbisboote zur Verfügung, falls ihr kein eigenes gezüchtet habt. Selbiges gilt für die Paddel: Wir haben Paddel da, aber vielleicht wollt ihr euer eigenes, besseres Paddel mitbringen. Bisher kamen meist Doppelpaddel (also mit Blättern auf beiden Seiten) zum Einsatz. 

Dann kann es losgehen: Auf abgesteckten Bahnen gibt es jeweils den direkten Vergleich zwischen zwei Kürbiskanuten. Von jedem Teilnehmer wird die Zeit gestoppt. Die acht zeitschnellsten Kanutinnen und die acht zeitschnellsten Kanuten erreichen das Viertelfinale. Dann geht es im K.O.-System weiter.

Preisgelder / Kürbisregatta am 23.9.2017:

Damen
(Kürbisboote werden vom Veranstalter zur Verfügung gestellt)
1. Siegerin der Kürbisregatta: 200 Euro
2. Siegerin der Kürbisregatta: 100 Euro
3. Siegerin der Kürbisregatta:   50 Euro

Herren
(Kürbisboote werden vom Veranstalter zur Verfügung gestellt)
1. Sieger der Kürbisregatta: 200 Euro
2. Sieger der Kürbisregatta: 100 Euro
3. Sieger der Kürbisregatta:   50 Euro

Eigener Kürbis
(Kürbisboote werden von den Kanutinnen/Kanuten selbst mitgebracht)
1. Preis im eigenen Kürbisboot: 300 Euro
2. Preis im eigenen Kürbisboot: 150 Euro
3. Preis im eigenen Kürbisboot: 100 Euro

Sonderpreis - Team
Preis: Ein Frühstück für 4 Personen am Wochenende im Krewelshof EIFEL, inkl. 1 Fl. köstlicher Kürbis-Secco.
Team-Regel:
Ein Team besteht aus 4 Personen. Ein Team-Name ist anzugeben.
Gefahren wird im Einzelkampf Mann gegen Mann, Frau gegen Frau. Am Ende des Wettkampfs werden die gefahrenen Zeiten der vier Teammitglieder addiert. Das Team mit der Tages-Gesamtbestzeit gewinnt den Preis.

Gesondert prämiert werden die drei besten Kanuten/Kanutinnen, die in ihrem eigenen Kürbis antreten. Voraussetzung für den Sieg in dieser Kategorie ist, dass eine gesamte Bahnlänge im eigenen Kürbis gefahren wird. Selbst mitgebrachte Kürbisboote müssen für alle Kanuten verfügbar sein. Der Züchter des Kürbisses hat aber immer ein Vorrecht auf seinen eigenen Kürbis. Die mitgebrachten Kürbisse können am Vormittag des Regattatages oder auch am Tag vorher im Krewelshof ausgehöhlt werden – wir sind dabei behilflich. Eine sichere Übernachtungsmöglichkeit für die Kürbisse können wir ebenfalls anbieten.

Wer dabei sein will, meldet sich, bis zum 18.09., beim Krewelshof unter 02256 7156 oder info(at)krewelshof.de an.



Kurzinfo
Kürbisregatta am 23.9.2017 auf dem Krewelshofer See
  • Ca. 35 Meter Rennstrecke
  • Boote können gestellt werden, eigene Kürbisse sind möglich
  • Start: 12:00 Uhr
  • Anmeldung: info(at)krewelshof.de / 02256 7156
  • Anmeldung bis zum 18.09.


Unser Flyer:



Impressionen 2016

 






 
       
Unsere Facebookseite Unser Youtube Channel Unser Instagram Account Wir bei Yelp