Krewelshofer Geisternächte

Der Gruselspaß für die ganze Familie mit Geisternacht im Maislabyrinth. Kleine und große Geister mit festen Schuhen, Laternen oder Lichtern sind herzlich willkommen!

Mit Einbruch der Dämmerung startet unser gruseliges Programm mit vielen süss-sauren Überraschungen. Freuen Sie sich auf ein Zirkus-Mitmach-Programm und treffen Sie den kleinen Vampir-Zauberer, begegnenen Sie unserem Vogelbaum und lassen Sie sich von unserer Wahrsagerin die Zukunft vorhersagen. Als Highlight erwarten Sie unsere Geister bei der großen Geistersuche im Maislabyrinth.

Abgerundet wird der Gruselspaß mit einem Stockbrot am offenen Feuer.

Am 31.10.2018 können Sie zusätzlich eine tolle Samba-Trommler-Gruppe erleben, die Ihnen den Weg zum Labyrinth weist.

... doch zuerst müssen alle an unserem Torwächter vorbei!,

Die Geistersuche findet im Mais-Labyrinth statt. Bitte an feste Schuhe und Laternen und Lichter denken!

Einlass 20.10., 27.10. und 31.10. um 16:30 Uhr

Programm an allen Tagen:

18.15 – 18.50 Uhr: Der Vogelbaum erwartet Euch
18.15 Uhr: Zauberer David
18.30 Uhr: Schafft ihr es am Torwächter vorbei?!
19.00 – 20.00 Uhr: Geister-Suche im Labyrinth
19.30 Uhr: Stockbrot
20:00 Uhr: Wahrsagerin
20.30 Uhr: Feuershow
21.00 Uhr: Ende

Achtung: Am 31.10 eine Stunde früher aufgrund der Zeitumstellung!

Termine:

Sa. 20.10.2018 – Ideal für kleine Kinder (!):
Einlass: ab 16:30
VVK 10,50€ / Abendkasse 11,50€
Die Geistersuche beginnt um 19 Uhr - ab Dämmerung -

Sa. 27.10.2018
Einlass: ab 16:30
VVK 10,50€ / Abendkasse 12,50€
Die Geistersuche beginnt um 17:30 Uhr - ab Dämmerung -

Di. 31.10.2018
Einlass: ab 16:30
VVK 13€ / Abendkasse 14,50€
Die Geistersuche beginnt um 18:00 Uhr

Kinder NUR unter Aufsicht der Eltern !!!!

Karten gibt es im Vorverkauf, ab den Herbstferien, in der Spielscheune.

Infos unter: 02205 897705

Hier können Sie die Karten auch online bestellen.

Hinweis: Wir bitten um Verständnis, dass wir am Eingang die Taschen kontrollieren müssen. Es dürfen aus Sicherheitsgründen keine Masken und Waffen getragen werden. Die Stockbrot-Stöcke dürfen aus Sicherheitsgründen nicht mit nicht ins Maislabyrinth genommen werden. Ab der maximalen Teilnehmerzahl werden Hof und Parkplatz geschlossen. Wir bitten um Verständnis.

Keine Selbstverpflegung. Verpflegung vor Ort(über Bon-Kasse).

 

 



 
       
Unsere Facebookseite Unser Youtube Channel Unser Instagram Account Wir bei Yelp