Wünschebaum im Krewelshof Eifel

Wer anlässlich des bevorstehenden Weihnachtsfestes Kindern etwas Gutes tun möchte, kann von Mitte November bis Mitte Dezember einen Stern vom Wünschebaum im Hofmarkt des Krewelshof EIFEL in Mechernich-Obergartzem „pflücken“.

Die Gemeinschaftsaktion des Deutschen Kinderschutzbund Euskirchen e. V. (DKSB) und des Krewelshof EIFEL läuft bis kurz vor Weihnachten. „Nicht jedes Kind kann zu Weihnachten beschenkt werden, da es die finanzielle Situation des Kindes bzw. der Familie nicht zulässt“, spricht Bernd Kolvenbach, Vorsitzender des Kinderschutzbundes Euskirchen, aus Erfahrung. Der Kinderschutzbund Euskirchen hat daher die Wünsche von hilfsbedürftigen Euskirchener Kindern notiert und auf Sterne aufgeschrieben, die die Kinder der Integrativen Kindertagesstätte Wirbelwind selbst gebastelt haben.

Die Schenkenden erhalten die Information, was genau das Kind sich wünscht, wie alt es ist und ob es ein Junge oder Mädchen ist. Der Wert der Wünsche liegt bei etwa 10-15 Euro. Die Kinder zwischen 3 und 6 Jahren gaben als Wünsche zum Beispiel Kuscheltiere, Bilderbücher, Puppen oder Spielzeugautos an.

Bis Mitte Dezember werden die weihnachtlich verpackten Geschenke im Krewelshof gesammelten und im Anschluss von dem Kinderschutzbund persönlich an die Kinder übergeben.

Als Dankeschön an die „Helfer des Christkinds“ spendiert Bauer Theo vom Krewelshof jedem Sternepflücker eine Tasse heißen Kaffee oder Kakao.

 

 
       
Unsere Facebookseite Unser Youtube Channel Unser Instagram Account Wir bei Yelp